MDP

Schiffbau- und Automobilindustrie

Nutzfahrzeuge mit gepflegtem Look!

Unsere Fahrt geht in Richtung Nantes, wo unser Ziel ein Besuch bei der Firma MDP ist, die Produkte für den Schutz und die Ausstattung von Nutzfahrzeugen herstellt. Eine ausgefallene Aktivität, die MDP mithilfe von 6 Bearbeitungszentren SCM durchführt, die zwischen 2004 und 2016 gekauft wurden. "Nach meiner Ausbildung als Schreiner war ich auf der Suche nach einer Tätigkeit, mit der ich mich verwirklichen konnte", erklärt Pascal Dabireau, Chef des Unternehmens, "also habe ich einen Teil der Werkanlage meines Vaters gemietet, um eine Produktserie zu entwickeln, die für die Ausstattung von Nutzfahrzeugen bestimmt waren. Im Jahr 1990 habe ich den Betrieb gestartet. Die erste Zeit war nicht ganz einfach, aber dann lief alles in die richtige Richtung...".

Anfangs waren die Produkte für das Fahrzeug Renault Express bestimmt, aber inzwischen beliefert MDP zahlreiche Hersteller von Nutzfahrzeugen und ist zum Bezugspunkt für verschiedene Autohersteller geworden (Renault, Ford, Opel, Nissan e Renault Trucks). "Das Unternehmen arbeitet in Schichten (in 3/8) und verfügt über ein integriertes Planungsbüro", fährt Pascal Dabireau fort. Wir beschäftigen 45 Angestellte und etwa 10 Zeitarbeitnehmer, um imstande zu sein, 28.000 Fahrzeuge im Jahr auszustatten."

Die Produktion von MDP ist auf zwei Werke verteilt, die ein paar Hundert Meter voneinander entfernt liegen, und ist nach dem Just-in-Time-Konzept organisiert, um die Bestände so gering wie möglich zu halten.

"Wir arbeiten zwei Tage im Voraus und mit sehr knappen Zeiten: Zwischen dem Auftrag und Lieferung liegen nur sieben Tage. Deshalb brauchen wir einen Park von hoch entwickelten Maschinen, die auf dem neuesten Stand sind und extrem effizient arbeiten. Die modernen Maschinen sind mit integrierten Be- und Entladesystemen ausgerüstet, die es uns ermöglichen, Zeit und Raum in unseren Werkanlagen zu gewinnen. Wir achten darauf, technologisch immer auf dem neuesten Stand zu sein, um unsere Produktion weiter zu optimieren."

Ein konstant wachsender Maschinenpark

Die Bearbeitung der Werkstücke findet ausschließlich auf den Bearbeitungszentren SCM statt, zu denen zwei neue Zellen Accord 30 NST für die Bearbeitung in Nesting gehören, die 2016 gekauft wurden.

"Wir stellen keine großen Serien her. Die gleiche Sperrholzplatte kann sowohl für die Herstellung von Teilen eines Kangoo als auch von Teilen eines anderen Partners verwendet werden." Dank dieser Flexibilität ist MDP imstande, mehr als 8000 verschiedene Artikel anzubieten, die alle mithilfe einer einzigen, "von meinem Bruder programmierten" Software bearbeitet werden, und zwischen 110 und 120 Fahrzeuge am Tag auszustatten.

In MDP findet nicht nur der Zuschnitt der Platten, sondern auch die Oberflächenbearbeitung statt: 100% der produzierten Stücke werden lackiert. "Diese Idee hatten wir im Jahr 2010. Zuvor wurden Rohplatten in den fertigen Fahrzeugen installiert, was jedoch unter ästhetischen Gesichtspunkten Einbußen mit sich brachte."

Sobald die Werkstücke bearbeitet und lackiert sind, werden sie montiert, um die Durchlaufzeiten zu reduzieren und zu erreichen, dass ein Kangoo mit einer Geschwindigkeit von "10 bis 15 Minuten" ausgestattet werden kann. Die Liebe zum Detail ist die Basis des Erfolgs von MDP und schenkte dem Unternehmen im Jahr 2016 ein zweistelliges Wachstum (12 Millionen Umsatz für MDP und 1,5 Millionen für MDP Endbearbeitung).

Ziel für das Jahr 2017 ist, die Expansion von MDP mit "...mindestens +15% Umsatz und neuen Investitionen in den Maschinenpark" fortzusetzen, um weiterhin die Nutzfahrzeuge der 3500 Kunden mit Produkten aus Holz ausstatten zu können.

 

Quelle: Zeitschrift Bois Mag

MDP (France)

Commercial vehicle fittings

www.mdp-utilitaire.fr

Ähnliche Produkte

CNC-Bearbeitungszeuntrum SCM

accord 30 fx

Bearbeitungszentrum zur Herstellung von Fenstern, Türen, Treppen, Elementen aus Massivholz und ganz allgemein für alle Bearbeitungen, bei denen starke Abtragungen erforderlich sind. Mit diesem Zentrum wird der hohe Standard in Präzision und...

CNC-Bearbeitungszentrum Accord 40 fx

accord 40 fx

Bearbeitungszentrum zur Herstellung von Fenstern, Türen, Treppen, Elementen aus Massivholz und ganz allgemein für alle Bearbeitungen, bei denen starke Abtragungen erforderlich sind. Mit diesem Zentrum wird der hohe Standard in Präzision und...

CNC Machining Centre Complete Work Cycle Accord NTS - SCM Group

accord nst

Ein komplettes Angebot von CNC-Bearbeitungszentren mit beweglichen Portal und einem festen Arbeitstisch, die es ermöglichen den gesamten Arbeitsvorgang von einem Betreiber durchzuführen. Die optimale Lösung für eine...