Topol Group

Technologien für die möbelherstellung

Der Schlüssel zu heutigem und zukünftigem Erfolg

Wie Sir Richard Branson einmal sagte: „Alles einfach einmal probieren. Und selbst wenn es ein Fehlschlag ist, wieder aufrappeln und erneut versuchen". Diese Philosophie leitet Nikita Semenov, Vizepräsident und Vorstandsmitglied der Topol Group, einem russischen Unternehmen, das jetzt Marktführer bei Kindermöbeln für den privaten Möbelmarkt ist und mit großen Produktionskapazitäten eine weite Bandbreite von Lösungen anbietet.

„Die Geschichte der Gruppe, so Nikita Semenov, beginnt 1965 in der Stadt Votinsk (im Ural, Russland) als Teil einer riesigen militärischen Anlage. Seit der Sovjet-Zeit hat sich alles total verändert. Es war ein langer Weg, auf dem die Topol Group massive Umwandlungen erfuhr und seine Geschäftstätigkeit erweiterte. Und jetzt können wir in verschiedenen Bereichen agieren, von Ausrüstung für die Öl- und Gasindustrie über die Herstellung von Haushaltsgeräten zu Möbellösungen”.

Definitiv das Juwel in der Krone der Gruppe ist die Produktion von Baby- und Kindermöbeln, mit Kinderbettchen, Aufbewahrungsmöbeln wie Kleiderschränken, Kommoden, Wickeltischen, Regalen und so fort. Es wurde eine Grundausstattung für den anfänglichen Bedarf des Konsumenten geschaffen und dieser Ansatz wird erfolgreich durch das Unternehmen für praktische und bezahlbare Produkte genutzt. Unter den am besten verkaufenden Produkten des Unternehmens befindet sich ein „umwandelbares Gitterbettchen“, das von einem Gitterbettchen zu einem Kleinkindbett mit Nachtkommode, Kommode und einem Regal umgebaut werden kann.

Monat für Monat produzieren die Topol Fabriken mehr als 10.000 verschiedene Modelle von Gitterbettchen und zehntausende anderer Produkte. Diese signifikanten Produktionsmengen wurden nicht nur durch günstige Logistik-Voraussetzungen durch die Nähe von Lager und Fabrikation zu Rohmaterialien und Kunden ermöglicht, sondern auch durch große Investitionen in Technologien und Hochleistungsausrüstung, die unabdinglich für die spezifische Konzentration des Unternehmens auf Konsumgüter sind.

„Erfolgreich zu sein bedeutet, diese Produkte auf die effektivste Art zu produzieren: schneller als die Anderen, flexibler, mit maximaler Automatisierung auf höchster Qualitätsebene und mit niedrigerem Preis. Und das alles ist nur mit zuverlässigen und zukunftsfähigen Partnern wie der SCM-Group möglich!“ - Nikita Semenov, Vizepräsident

„Und in unserer Fabrik sind wir besonders stolz auf die Morbidelli Author M600F CNC Fräse mit mobilem Portal von SCM, die wir für verschachtelte Paneelbearbeitung verwenden“, betont Nikita Semenov. Die Maschine ist aus der neuen Generation der Bearbeitungszentren mit einer hochfesten Gantry-Portalstruktur. Es ist unerlässlich für Anwendungen, die komplexe und schnelle Bearbeitung erfordern. Die Anordnung, die wir hier haben, ist möglicherweise in unserem Land einzigartig mit ihrer automatischen Be- und Entladung und mit einem einzigen Bediener, der die gesamte Produktionslinie steuert.

Die spezielle MAESTRO Software der SCM Gruppe macht die Programmierung der Maschine schnell und einfach. Die Fabrik verwendet auch noch andere Lösungen der SCM-Group, darunter ein SCM Morbidelli Einzelchargen-Bohrzentrum, das auch für Prototypen verwendet wird und ein Morbidelli Uniflex HP Bohrzentrum. Nikita Semonov erklärt: „Das ist ein neues Modell aus der Modellreihe der flexiblen Bohrzentren, sehr schnell und vollautomatisiert.

„HP“ bedeutet dass die Fräsköpfe speziell konfiguriert sind, wodurch die Produktionsleistung verdoppelt werden kann, wenn Seiten gefräst werden oder Elemente, bei denen die Löcher in parallelen Linien angeordnet sind. Die Maschine kann dazu verwendet werden, um zwei Werkstücke in einem einzigen spiegelnden Positionierungsvorgang zu bohren. Sie kann an den Seiten der Klemmen bohren, jede Art von Oberfräs- und andere Fräsarbeiten durchführen. Das Bearbeitungszentrum kann Einzelchargen-Aufträge, kleine/mittlere Chargen und sogar große Chargen von bis zu 300 Werkstücken bearbeiten.

Die Kategorie Kinderware hat zusätzlichen Auftrieb durch die wirtschaftliche Krise, den vorteilhaften Rubelkurs und die Importersatzpolitik erhalten, die dem Unternehmen einen neuen Anreiz zur Diversifizierung der Marketing-Strategie und dem Erschließen neuer Marktsegmente gaben.

Ende 2015 lancierte die Topol Group erfolgreich eine neue Marke: „Polini kids“.

Das Produktprogramm garantiert die höchste Qualitäts- und Sicherheitsstufe, modernes europäisches Design und exklusive Funktionalität aller Möbelstücke.

Alle Produkte sind aus MF-C der Premium-Qualität von Kronospan und aus Massivholz und es werden Beschläge bester importierter Qualität verwendet. Polini kids Möbel sind nicht nur für den örtlichen Markt entworfen worden, sondern auch für den europäischen Markt, denn das Ziel des Unternehmens ist es, den Export in diese Region zu erhöhen.

„Letztes Jahr haben wir die symbolische Grenze von 1 Milliarde Rubel überschritten und wir setzen unser Wachstum auch dieses Jahr weiter fort! Die Verkäufe der Möbelfabrik wuchsen um 50 % im Vergleich zum 1. Quartal 2015 und wir sind entschlossen, diese Wachstumsraten für den Rest von 2016 beizubehalten. – sagt Nikita Semenov - Wir werden dieses Jahr mindestens 5 neue Kollektionen einführen. Diese sind Teil unserer neuen multinationalen Verkaufsstrategie. In April 2016 wurde in Deutschland ein neues Vertriebsbüro eröffnet.

Meines Wissens ist die Topol Group die erste russische Möbelfirma, die ein eigenes Verkaufsbüro in Europa hat.“

„Alle Märkte, sowohl in Russland als auch in Europa sind sehr kompetitiv. Und um auf ihnen erfolgreich zu sein, muss man mehr tun, als nur ein „schönes Produkt“ zu entwerfen, das die Kunden mögen. Erfolgreich zu sein bedeutet, diese Produkte auf die effektivste Art zu produzieren: schneller als die Anderen, flexibler, mit maximaler Automatisierung auf höchster Qualitätsebene und mit niedrigerem Preis. Und das alles ist nur mit zuverlässigen und zukunftsfähigen Partnern wie der SCM-Group möglich!“

Aus LesPromInform, Artikel des Chefredakteurs Maksim Pirus

 

 

Topol Group (Russland)


Marktführer bei Kindermöbeln für den privaten Möbelmarkt

www.topol.ru

Ähnliche Produkte

Bearbeitungszentren Morbidelli m600/800f - SCM Group

morbidelli m600/800f

Modular aufgebaute Bearbeitungszentren, mit Multifunktionstisch, können hohe Qualitätsstandards garantieren. Höchste Produktivität dank der mobilen Portalstruktur und erleichterte Planung jedes Produktionsprozesses durch die Maestro CNC...