Großartiger Erfolg für die SCM-Group bei dem IWF 2016

07.09.2016

Es zeigte sich, dass das IWF 2016 ein weiterer großartiger Erfolg für die SCM-Group sein sollte. Die Ausstellung bot SCM viele Gelegenheiten, ihre globale Führungsposition zu bestätigen und sie freuen sich darauf, aus dem bisher erfolgreichsten IWF Nutzen zu ziehen.

Die Gruppe – mit dem breitesten und innovativsten Angebot technischer Lösungen für die holzverarbeitende Industrie – zeigte eine eindrucksvolle Ausstellung auf über 1.300 Quadratmetern, die mehreren neuen Produkten gewidmet war, die zum ersten Mal auf dem Nordamerikanischen Markt gezeigt wurden. 

Die Besucher konnten einen interaktiven Ausstellungsraum besuchen, welcher den schlanken Herstellungstechnologien und den fortschrittlichen integrierten Lösungen der Gruppe gewidmet war. Die Besucher konnten ihre Maschinen live in Aktion während einer Live-Vorführung zusammen mit Experten der Industrie, welche die Besucher zu den effizientesten und produktivsten Lösungen zur Maximierung der Leistung beraten konnten, betrachten. 

Besonders erfolgreich bei SCM war die schlanke Produktionszelle, die tägliche Lean Automation Vorführungen durchführte.  Die Zelle produzierte Schränke - Boden und Wände - die SCM an Habitat for Humanity stiftete.

„SCM hat robotische Integration in Verbindung mit Maschinen, die häufig in Möbelschreinereien und Werkstätten für Innenausbauten gefunden werden können, gezeigt“, so John Park, Vizepräsident Engineering. „Schnelles Design, Bearbeitung und Zusammenbau ist jetzt nicht nur eine Möglichkeit im Design und in der CAD-Software, sondern durch die robotische Produktion, gekoppelt mit visueller Software und der Etikettierung für die Teileerkennung und Handhabung auch in der Herstellung eine reelle Möglichkeit.”

Da so viel Interesse und Aufregung durch die schlanke Produktionszelle entstanden war, wird SCM seine schlanken Produktionslösungen weiterhin vorführen, indem SCM mehrere Seminare über schlanke Produktion während des letzten Quartals 2016 und Anfang 2017 halten wird.

Weitere Informationen über die SCM-Group bei IWF 2016