Laube

Technologien für Häuser und Elemente für das Bauwesen

 

„Laube Home“: das Fertighaus der Zukunft

In einem schönen und bequemen Haus leben, das noch dazu mit ökologischen Techniken gebaut wurde und viel Energie spart? Ein Traum, der sich ohne allzu hohe Kosten verwirklichen lässt. Die vorgefertigten Holzhäuser in Modulbauweise von Laube fanden in der Technologie von SCM einen wertvollen Partner. Mit dem Bearbeitungszentrum routech rx 30 ist es dem Schweizer Unternehmen gelungen, sein Angebot zu erweitern und somit seine Marktpräsenz auszubauen.

 

„Laube Home“: das Fertighaus der Zukunft

In einem schönen und bequemen Haus leben, das noch dazu mit ökologischen Techniken gebaut wurde und viel Energie spart? Ein Traum, der sich ohne allzu hohe Kosten verwirklichen lässt. Die vorgefertigten Holzhäuser in Modulbauweise von Laube fanden in der Technologie von SCM einen wertvollen Partner. Mit dem Bearbeitungszentrum routech rx 30 ist es dem Schweizer Unternehmen gelungen, sein Angebot zu erweitern und somit seine Marktpräsenz auszubauen.

Es gibt viele Gründe, warum man sich für ein Fertigbauhaus entscheidet, um so mehr wenn es komplett aus Holz ist. Wenn man an die hohen Preise für Baugrundstücke an alle Schwierigkeiten und sonstige Ausgaben denkt, die ein herkömmlicher Hausbau mit sich bringt, zählen die niedrigeren Kosten zusammen mit der kürzeren Bauzeit zweifelsohne zu den wichtigsten Vorteilen. Dazu kommen die außerordentlichen Ergebnisse, die heutzutage durch die modernsten Techniken der ökologischen Bauweise, des sogenannte Green Buildings, durch die nachhaltigen Materialien und die modernen Technologien erzielt werden. Sie sind Garant für eine hohe Lebensqualität in Harmonie mit der Natur und zudem von bemerkenswerter Dauerhaftigkeit. Durch die strukturierte Planung mit den vorgefertigten Modulen ist es außerdem möglich, das künftige Heim ohne zusätzliche Kosten zu personalisieren. Laube SA gehörte international zu den ersten Firmen, die das große Potential solcher Häuser erkannten, und wurde dadurch zum führenden Unternehmen in dieser Branche.

Das Schweizer Unternehmen, das seit 1939 aktiv ist, hat über 100 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Firmensitz in Biasca und in den zwei Filialen in Losone und in Melano. Für die Wirtschaft der Schweiz und besonders des Kantons Tessin ist Laube ein wichtiger Faktor. Im Laufe der Jahrzehnte entwickelte sich das Unternehmen konstant weiter, was seiner Fähigkeit zuzuschreiben ist, die Entwicklungen der Baubranche nicht nur zu erkennen, sondern ihnen sogar zuvorzukommen. Heute ist Laube auf Fertighäuser und Häuser in Modulbauweise aus Massiv- oder Brettschichtholz spezialisiert. Aber das ist noch nicht alles, denn das Unternehmen bietet auch Zimmerei-Dienstleistungen wie Bedachungen, Abdichtungen von Flachdächern, Beschichtungen, den Bau von hinterlüfteten Fassaden und Spenglerarbeiten.

Die Tatsache, dass es der Fa. Laube gelang, ihren „Aktionsradius“ zu vergrößern und erfolgreich neue Märkte zu erobern, hängt eng mit dem Weitblick zusammen, den man hier hat und der dazu führte, sich mit modernsten Technologien auszustatten. Der vor Kurzem erfolgte Erwerb eines der innovativsten SCM-Bearbeitungszentren für den Wohnbau mit Holz. Die routech rx 30 ist ein deutlicher Beweis dafür. „Das Unternehmen suchte nach einer Anlage, die es ermöglichen sollte, Produktivität und Flexibilität zu steigern, das Produktangebot zu erweitern und dadurch neue Kunden zu gewinnen, ohne dazu die eigenen Ressourcen erweitern zu müssen“, erklärt Christian Terfrüchte, Area Manager Schweiz der SCM Group. Mit diesem Modell, das mit einem Fünf-Achs-Arbeitsaggregat und einem Multifunktionstisch ausgestattet ist und sich durch ein hohes Maß an Automatisierung und Digitalisierung auszeichnet, haben die Eigentümer von Laube die Lösung gefunden, die am besten ihren Wünschen entsprach, „und die Investition hat sich durch die Vorteile bei der Einführung von der routech rx 30 im Werk bezahlt gemacht“, ergänzt Terfrüchte.

„Der Markt fordert immer kürzere Lieferzeiten. Dazu kommt die Notwendigkeit, immer präziser zu arbeiten“, unterstreicht der Vertriebsleiter von Laube, Ruben Veronese. „Es war für uns von wesentlicher Bedeutung, imstande zu sein, alles bei uns im Hause zu fertigen, mit einer vollautomatischen Lösung wie diesem Bearbeitungszentrum von SCM.“

Um ein erstes bedeutendes Ergebnis zu nennen, ist es Laube mit der neuen Maschine gelungen, das Prozessmanagement zu optimieren, da die Mittler zwischen Planung und Herstellung entfallen konnten. Ein Beispiel? Die technische Abteilung von Laube plant ein Fertighaus auf der Grundlage der Wünsche des jeweiligen Kunden bis ins kleinste Detail. Alle Daten werden automatisch an das SCM-Bearbeitungszentrum geleitet. Die Werkstücke müssen nur eingegeben werden und werden danach aufgrund der Vorgaben des Programms geschnitten und gefräst. Dadurch wird der Prozess auch für die Bediener wesentlich einfacher und angenehmer, stets jedoch mit großem Know-how.
Daneben bietet die routech rx 30 ein Bearbeitungsvolumen das weit über dem herkömmlichen Standard liegt – eine echte Stärke gegenüber den Maschinen der Mitbewerber. Es ermöglicht nämlich stets mit höchster Präzision, Bearbeitungen jeglicher Form und aller Materialien, die im Holzhausbau üblich sind, auch der modernsten und innovativsten für den ökologischen Bau.

„Wir sind sehr stolz darauf“, schließt der Area Manager von SCM, „die einzigen zu sein, die dazu imstande waren, die Anforderungen eines Kunden wie Laube zu erfüllen, der immer sehr auf die technologischen Entwicklungen in der Branche achtet“. „Laube Home“: eine mehr als nachhaltige Realität.

Laube

 

laube-sa.ch

Weitere Informationen

Bitte füllen Sie das Formular aus, um weitere Informationen zu erhalten

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Ich erkläre mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Ähnliche Produkte

routech rx

routech rx is a numerical control machining centre with a mobile gantry structure, equipped with automatic loading/unloading system and dedicated to the processing of materials that are generally used in timber-frame construction.