tracer 200X-300X

(512) 931-1962
CNC-Bearbeitungszentrum - CNC-Bearbeitungszentren mit 3/5 Achsen, Durchgang in Z bis zu 500 mm - tracer 200X-300X

Neue Generation von CNC-Bearbeitungszentren mit 3 bzw. 5 Achsen zum Schachteln und Bearbeiten von Kunststoffen

Neue Generation von CNC-Bearbeitungszentren mit 3 bzw. 5 Achsen zum Schachteln und Bearbeiten von Kunststoffen. Die Modelle stehen auch in der Version „Zelle“ zur Verfügung, inklusive automatischem Be- und Entladeband.

  • Das Bearbeitungszentrum „all in one“ mit 3 bzw. 5 Achsen eignet sich zur Bearbeitung von Kunststoffen und modernen Materialien. Seine Ausstattung umfasst spezifische technische Lösungen zum Schachteln und für Technikprodukte.
  • Klassenbeste Produktpalette hinsichtlich der verwendeten Köpfe und Spindeln für alle Anforderungen an die Bearbeitung, bis zu 15 kW und 24 000 UpM
  • Einzigartige Platzoptimierung durch die verfügbaren Lösungen „PRO-SPEED“ und „PRO-SPACE“
  • Das dynamische X-Vakuumsystem bietet außerordentliche Lösungen bei der Vakuumsteuerung der Arbeitsplatte.
Vorteile

KEINE FORMBESCHRÄNKUNG – KEINE VERRINGERUNG DER ATMUNGSAKTIVITÄT

Das System X-Vakuum konzentriert das Vakuum auf den Arbeitsplattenbereich, an dem die Bearbeitung stattfindet. Dies ist besonders beim Bearbeiten kleiner Teile oder sehr atmungsaktiver Materialien ideal. Es besteht keine Gefahr, dass sich das Teil bewegt. 

BEIM SCHACHTELN UND BEI TECHNIKPRODUKTEN KEINE KOMPROMISSE 

Alles Notwendige, um die verschiedenen Anforderungen in der Kunststoffverarbeitung zu erfüllen. Vom Schachteln bis zu Technikprodukten keine Kompromisse.

Die beste Funktionalität beim Schachteln offenbart die starre, mobile Portalstruktur, die über einen Gantry-Antrieb verfügt und eine 5-Achsen-Einheit mit einer Leistung von 13,5 kW aufnehmen kann. 

JEDE EINGESPARTE SEKUNDE ZÄHLT

Durch das sich innerhalb der mobilen Kabine befindliche, 14 Positionen umfassende Kragarmmagazin fast sind Arbeitszyklen um durchschnittlich 9% schneller. Die Werkzeuge stehen den Bearbeitungseinheiten immer frontal zur Verfügung, wodurch Wechselzyklen weniger als 15 Sekunden dauern.

MINIMALE ABMESSUNGEN – MAXIMALE ZUGANGSMÖGLICHKEIT

Aufgrund der Schutzvorrichtungen „Pro-Space“ ist der Ladebereich komplett frei. Dadurch wird der Platzbedarf auf ein Minimum reduziert. Da keine umgebenden Schutzvorrichtungen vorhanden sind, ist die Arbeitsplatte von allen Maschinenseiten aus zugänglich. Dadurch entsteht eine durchschnittliche Einsparung von 15% der belegten Werksfläche. 

Technische Daten
TRACER 200x 300x
    200x 300x
Achsen
Vektorgeschwindigkeit Achsen X-Y “Pro-Space” * m/min 84 84
Vektorgeschwindigkeit Achsen X-Y “Pro-Speed”** m/min 113 113
Werkstückdurchgang in Z mm 150 180
Fräseinheit  
Motorleistung (bis zu)      
3 bzw. 4 Achsen kW 15 kW 15 kW
5 Achsen kW - 13,5
Drehgeschwindigkeit (max.) UpM 2400 2400
Ab Lager lieferbare Werkzeuge (bis zu) p 38 53
Bohreinheit
Vertikale Spindeln (max.) n. 21 21
Horizontale Spindeln (max.) n. 12 12
Drehgeschwindigkeit (max.) UpM 8000 8000
Integrierte Schneide in X, Durchmesser mm 125 125
INSTALLATION
Verbrauch angesaugte Luft m3/h 4430 4430
Geschwindigkeit angesaugte Luft m/sec 25 25
Anschlussdurchmesser angesaugte Luft mm 250 250
Case Studies
La Fonte und CMS
Read more
Die "AGILE" Lösungen für die Produktion von Schutzplatten und Schutzschirmen
Read more
Media
Vorschau
Weitere Informationen

Bitte füllen Sie das Formular aus, um weitere Informationen zu erhalten

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Ich erkläre mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.