integra

integra

Modulare CNC Bearbeitungszelle für die Türen- und Fensterfertigung.
Für den Mehrschichtbetrieb entwickelt, kann man in Chargen oder Einheit zu arbeiten. Es ist möglich alle notwendigen Prozesse wie Ablängen, Zapfenschneiden, Bohren - Fräsen, Profilieren auszuführen, unabhängig vom Werkstück-Form, Design-Konzept, Verbindungstyp, Abschnitt-Art usw.

Vorteile
  • Der vollautomatische Zyklus erfordert nicht die ständige Bedieneranwesenheit.
  • Fähigkeit, ein beliebiges Element unabhängig von der Form, Schnitt, Profil dank der Arbeitstische "Combiflex" und „FX Matic " zu erstellen.
  • Große Variabilität in Bezug auf die Anzahl und Durchmesser der Werkzeuge, dank der Spindeln mit HSK-Aufnahme.
  • Die Arbeitseinheit “BRC“ zum Bohren-Fräsen ermöglicht die zusätzlichen Prozesse ohne den Einsatz von kommerziellen Köpfe und mit den Rüstzeiten vernachlässigbar sind zu implementieren.
  • Hohe Produktivität dank der Be- / Entladen von zwei Werkstücken gleichzeitig.
  • Integrationsmöglichkeiten mit anderen Maschinen und Layout  je nach Produktionsraten und Platzbedarf.
Technische Daten

Werkstücklänge max.

3200 mm 

Werkstückbreite max.

210 mm

Werkstückstärke max.

160 mm

Durchlasshöhe über dem Arbeitstisch

110 mm

Arbeitshöhe Zapfenschneidstation

1020 mm



 

Video

Integra

Linear window manufacturing.

Vorschau
Weitere Informationen

Bitte füllen Sie das Formular aus, um weitere Informationen zu erhalten

Kontaktformular
Weitere Informationen

Bitte füllen Sie das Formular aus, um weitere Informationen zu erhalten

Newsletter - um die neuesten Nachrichten über die SCM Group zu erhalten melden Sie sich bitte an

Ich erkläre mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.