antares

(512) 931-1962
Bearbeitungssysteme für Aluminium, Verbund- und fortgeschrittene Werkstoffe - Hochgeschwindigkeits-CNC-Bearbeitungszentren mit 5 Achsen - antares

CNC-Bearbeitungszentren mit 5 interpolierten achsen und monoblockstruktur

Die kompakten Abmessungen vereinfachen bei gleichzeitig großen Produktionszahlen eine Integration in alle Produktionsumgebungen. Die Monoblockstruktur garantiert für Steifigkeit und stetige Präzision. Bestmöglicher Zugang zum Arbeitsbereich, um Werkstücke auch bei automatisierten Systemen ein- und auszuladen. Vollkabine zur Eindämmung von während der Bearbeitung entstehenden Stäuben und Geräuschen.

Antares stehen auch in den Versionen mit rotierenden Arbeitsplatten (TR) zur Verfügung.

 

Vorteile

MEHR UND BESSER PRODUZIEREN: HEUTE UND MORGEN

Das im CMS-Forschungszentrum entwickelte fortschrittliche Design der Maschinenstruktur und die eingesetzten technischen Lösungen garantieren eine dauerhafte Steifigkeit und Präzision. Dies sichert erstklassige Ausführungsqualitäten und hohe Genauigkeiten der produzierten Werkstücke. Ein Vorteil, der jahrelang ein konstantes Merkmal Ihrer Produktion bleibt. Die von CMS bei der Herstellung der antares eingesetzte Sorgfältigkeit übertrifft branchenweit andere vergleichbare Systeme: 23% mehr Bearbeitungsgenauigkeit und -präzision.

FLEXIBILITÄT DIE ZÄHLT

Die kompakten, bis zu 11% kleineren Abmessungen gewähr-leisten einen unproblematischen und wirtschaftlichen Einsatz der Maschine in jeder Produktionsumgebung. Gleichzeitig lassen sich durch den großen Bearbeitungsraum alle Werkstückgrößen bearbeiten

UNPRODUKTIVE ZEITEN? NULL!

Durch bestmöglichen Zugang zum Arbeitsbereich, um Werkstücke auch bei automatisierten Systemen ein- und ausladen zu können, wird die Produktion schlank, komfortabel und schnell. Zugleich lassen sich durch Verwendung einer Version mit zwei Arbeitsbereichen inklusive Drehtisch sowohl Rüst- als auch Be- und Entladezeiten auf null reduzieren.

STÄUBE? KEIN PROBLEM!

Die Maschinenkonstruktion berücksichtigt alle bei der Bearbeitung anfallenden Stäube, Späne und Geräusche auf bestmögliche Weise. Die Sicherheit der Bediener, eine saubere Arbeitsumgebung und eine effiziente Produktion sind durch die vollständige Einhausung der Maschine sowie die Integration einer umfangreichen Palette von Zubehörteilen und Anlagen, die eigens für verschiedene Materialarten und Produktionsweisen entwickelt wurden, garantiert.

Technische Daten
MODELL ACHSENHÜBE SCHNELLGANG
X Y Z B C X/Y Z B
26/15 2600 mm 1500 mm 1200 mm ±120° ±270° 80 m/min 70 m/min 9000 °/min
26/28 2600 mm 2800 mm 1200 mm ±120° ±270° 80 m/min 70 m/min 9000 °/min

 

BEARBEITUNGSEINHEITEN UND ELEKTROSPINDELN
MODELL NENNLEISTUNG (S1) MAX
LEISTUNG (S6)
MAX DREHZAHL MOMENT WERKZEUGWECHSEL ANSCHLUSS KÜHLUNG
CX5 - 8_40 8 KW 9 kw 40.000 U/min 6 Nm Manuell und Automatisch HSK 32E Flüssig
CX5 - 8,5_24 8,5 KW 10 kw 24.000 U/min 8 Nm Manuell und Automatisch HSK 63F Flüssig
CX5 - 10_24 10 KW 12 kw 24.000 U/min 9,5 Nm Manuell und Automatisch HSK 63F Flüssig
PX5 - 12_24 12 KW 15 KW 24.000 U/min 12,2 Nm Manuell und Automatisch HSK 63F Flüssig
PX5 - 15_24 15 KW 17 KW 24.000 U/min 15,4 Nm Manuell und Automatisch HSK 63F Flüssig
PX5 - 20_24*
(synchron)
20 KW 22,3 KW 24.000 U/min 20 Nm Manuell und Automatisch HSK 63E/A* Flüssig

* Anschluss HSK63A nur mit rückgekoppelter Spindeloption erhältlich.

 

Media
Vorschau
antares-ares-atom _ it-en Download
antares-ares-atom _ fr-de Download
antares-ares-atom _ es-pt Download
Weitere Informationen

Bitte füllen Sie das Formular aus, um weitere Informationen zu erhalten

Newsletter - bitte informieren Sie mich mit dem Newsletter über die neuesten Entwicklungen der SCM Group.

Ich erkläre mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.