tecnocut jetpower evo

(512) 931-1962
Complete waterjet systems - Pressure intensifiers - tecnocut jetpower evo

Hochdruckpumpe

CMS hat ein neues Konzept von Druckübersetzern mit sehr hohem Druck entwickelt. Bei diesem innovativen Technologiekonzept arbeiten mehrere Hochdruckkolben unabhängig von einander, parallel und elektronisch synchronisiert. Durch diesen Aufbau erzeugt die Pumpe einen stets extrem konstanten Druck. Dadurch werden die bei herkömmlichen Druckverstärkern typischen Druckschwankungen vermieden und bessere Schneideergebnisse erzielt.

  • Absolut konstanter Druck ohne Druckspeicher
  • Höhere Stabilität des dynamischen Drucksignals zur Gewährleistung einer besseren Schneidequalität
  • Geringere Abnutzung aller Bestandteile des Hochdruckkreises der Maschine, längere Haltbarkeit der Materialien und Verringerung der Wartungseingriffe
  • Die Technologie mit drei unabhängigen Zylindern ermöglicht es, den zu wartenden Zylinder stillzulegen. Somit ist es möglich, den optimalen. Wartungspunkt festzulegen, ohne die Produktion unterbrechen zu müssen
  • Elektronische Kontrolle des Schneidedrucks mittels Software
  • Elektronisches Monitoring von Temperatur, Druck und Filterverstopfung
  • Hydraulikpumpe mit variabler Durchflussrate
  • Rücklaufdruck der Hydraulikzylinder reguliert durch unabhängige zusätzliche Pumpe
  • Luft/Öl Wärmetauscher zur Kühlung des Hydraulikkreislaufs (Wasser/Öl optional)
  • Diese Pumpe kann an sämtliche Anlagen anderer Hersteller angeschlossen werden
Vorteile

BESSERE SCHNITTQUALITÄT DURCH KONSTANTEN AUSGABEDRUCK

Die mit bis zu 3 unabhängigen, elektronisch synchronisierten Parallelzylindern ausgestatteten Druckverstärker gewährleisten auch ohne zusätzlichen Druckspeicher einen konstanten Ausgabedruck.

KEINE AUSFALLZEITEN DURCH REDUNDANTE ARCHITEKTUR

Durch die unabhängige 3-Pumpen-Technik lässt sich der wartungsbedürftige Zylinder aus dem Betrieb ausschließen, wodurch sich unerwartete Maschinenstillstände vermeiden lassen.

GERINGERE WARTUNGSKOSTEN

Die parallel arbeitenden Zylinder benötigen zum Betrieb weniger Pumpzyklen. Die den Hochdruck erzeugenden Komponenten unterliegen deshalb einem geringeren Verschleiß, wodurch 25 % der Wartungskosten eingespart werden.

WENIGER VERSCHLEISS – GERINGERE BETRIEBSKOSTEN

Der Wasserdurchfluss von bis zu 5 l/min erfüllt die Anforderungen vieler Schneidanwendungen. Gleichzeitig passt die regelbare, unabhängige Pumpe des Hydraulikkreises den Ölverbrauch an.

Technische Daten
TECHNISCHE DATEN
  Tecnocut Jetpower evo 30 Hp Tecnocut Jetpower evo 60 Hp
Leistung 22,5 kW / 30 Hp 45 kW / 60 Hp
Vervielfältiger 2 3
Maximaler Betriebsdruck 4150 bar / 60.000 psi 4150 bar / 60.000 psi
Wasserförderleistung max. 2,5 lpm / 0,66 gpm 5 lpm / 1,32 gpm
Anguss Durchm. max. 0,28 mm / 0,011 in 0,40 mm / 0,016 in
Spannung 400V +/- 5% 50-60 Hz (andere Spannungen und Frequenzen auf Anfrage)
Vorschau
tecnocut jetpower evo_en-it Download
tecnocut jetpower evo_fr-de Download
Weitere Informationen

Bitte füllen Sie das Formular aus, um weitere Informationen zu erhalten

Newsletter - bitte informieren Sie mich mit dem Newsletter über die neuesten Entwicklungen der SCM Group.

Ich erkläre mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.