Cms tecnocut proline: Wir definieren die Grenzen der Wasserstrahltechnologie neu!

31.03.2021

Cms Metal Technology erweitert sein Angebot auf dem Markt um ein einzigartiges und unvergleichliches Wasserstrahlschneidsystem.

Das Cms tecnocut proline bietet mit seiner kompakten und robusten Monoblock-Bauweise die ideale Lösung für die Erfüllung der hohen Anforderungen an Produktivität und Vielseitigkeit. Dabei können die Präzisionsstandards der Spitzenklasse weiterhin gewährleistet werden und gleichzeitig kommt den Aspekten Sauberkeit in den Produktionsbereichen und Bedienersicherheit besondere Aufmerksamkeit zu.

 

TOP BUYER BENEFITS

  • 35 % geringere Bodenaufstandsfläche durch die Integration des elektrischen Verstärkers und des Motors im Rahmen
  • 33 % Reduzierung des Schneidzyklus mit dem Schneidkopf mit 5 Achsen JD5, durch Beseitigung der Rücklaufumdrehungen zwischen aufeinander folgenden Schneidevorgängen
  • 85 % geringere Kosten für Entfernung und Entsorgung von Altschleifmittel durch den exklusiven Cms-Bagger
  • Bis zu 2 integrierte elektrische Druckverstärker, mit 4150 bar oder 6200 bar für maximale Vielseitigkeit beim Schneiden

 

Gegenwärtig werden Unternehmen in der verarbeitenden Industrie mit einem zunehmend härter umkämpften Marktszenario konfrontiert. Folgenden Faktoren kommt damit mehr und mehr strategische Bedeutung zu:

  • der Fähigkeit zum Einsatz von Technologien für eine Maximierung der Flexibilität des Produktionsprozesses
  • der Reduzierung der Zykluszeiten, u.a. durch die einfache Programmierung
  • der Reduzierung der laufenden Kosten für den Betrieb der Schneidanlage.

 

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

  • Wanne aus rostfreiem Edelstahl mit Vorbereitung für den Anbau des Baggers, der Rohrachse, der Einrichtung für den automatischen Wasserfüllstands und der Voreinstellung TCP
  • Abnehmbare Türen für Bedienersicherheit und eine saubere Arbeitsumgebung
  • Achsenpositionierungs- und Wiederholgenauigkeit von +/- 0,035 mm bzw. +/- 0,025 mm für anspruchsvollste Schneidanwendungen
  • In der Z-Achse integrierte Kamera mit einem Bildausschnitt des Schneidebereichs für die präzise Festlegung des Arbeitsursprungs vom Bedienfeld aus
  • Laser-Projektor für die schnelle und einfache Überprüfung der Ausrichtung der Platte gegenüber der Schneideachse X