Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Raum: Cms Metal Tecnhology und die fortschrittlichsten Lösungen für das Flooring Nesting

19.01.2021

Was kann Cms Metal Technology für Turnhallen, Schwimmbäder, Indoor- oder Outdoor-Spielplätze, oder auch für Kindergärten und Sportgeschäfte tun?

In all diesen Bereichen sind Bodenbeläge aus Gummi gebräuchlich, die nicht nur eine hervorragende Rutschschutz- und Abriebfestigkeit aufweisen, sondern insbesondere einen hohen Komfort für den Fuß und Ermüdungsfreiheit gewährleisten.

Und gibt es eine bessere Lösung für die Maximierung der Produktivität und die flexible Reaktion auf unterschiedliche Anwendungsbedürfnisse, als unsere Reihe Waterjet in der Mehrkopfkonfiguration?

Mit der Kombination aus zwei unabhängigen Köpfen mit 3 Achsen und einem unabhängigen Kopf mit 5 Achsen mit dem entsprechenden Modul easyjet tiles kann der Schneidezyklus von Gummiplatten unterschiedlicher Dicke und Härte optimiert werden.

 

TOP BUYER BENEFITS

  • Reduzierung des Schneidezyklus um 67 % durch die Konfiguration von bis zu drei unabhängigen Köpfen oder mit manuellem Achsabstand für höchste Produktionsanforderungen
  • Um 65 % geringere Schneidkosten pro Werkstück durch die höhere Anzahl der geschnittenen Teile pro Stunde und der Koniguration mit reinem Wasserstrahlschneiden ohne Schleifmittelzuführung.
  • Einfache und schnelle Festlegung der Nesting-Lösung auf der Grundlage der im Format .dxf importierten Maßzeichnung mit automatischer Generierung der in einem Fertigungsauftrag zusammengestellten Schneidprogramme.

 

Für die Bearbeitung von Standardformaten kann die Maschine alternativ mit einer Stange konfiguriert werden, auf der bis zu drei Köpfe mit 3 Achsen mit manuellem Achsabstand installiert werden können. Die Millimeterskala für die korrekte Einstellung des Abstands zwischen den Köpfen und ein Hebel für die schnelle Verriegelung/Entriegelung der Gleitbewegung der Köpfe auf zwei linearen Führungen erleichtern die Rüstvorgänge.

Ausgehend von einer beliebigen Maßzeichnung generiert die cad/cam-Software easyjet automatisch das komplette Schneidprogramm und weist dabei die Arbeitsparameter aus der erweiterten Materialdatenbank zu.

Durch die Vielseitigkeit des Hochdruck-Wasserstrahlschneidens, mit dem Gummi ohne die Zuführung von Schleifmittel geschnitten werden kann, sind wir in der Lage, einen schnellen, präzisen, wiederholbaren und vor allem pro Werkstück äußerst kostengünstigen Schneidprozess anzubieten.

 

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

  • Automatischer Mindest-Achsabstand von 265 mm zwischen Köpfen mit 3 Achsen und 350 mm zwischen Köpfen mit 3 und mit 5 Achsen.
  • Manueller Mindest-Achsabstand von 85 mm und maximaler Abstand von 330 mm Handabstand zwischen den Köpfen mit 3 Achsen.
  • Software-Modul Tiles kompatibel mit Maßzeichnungen bis zu 1000 m2 mit automatischer Erkennung der Anzahl der zu schneidenden Fliesen und Verschnittoptimierung
  • Automatisierung des Schneideprozesses, der mit Be- und Entladesystemen mit pneumatischen Manipulatoren oder Pick & Place-Robotern integriert werden kann.