brembana runner line

(512) 931-1962
Schneidetische und -anlagen - Schneideanlagen - brembana runner line

Glasschneidemaschine

Dieser ortsfeste Schneidetisch mit Transportbändern für Glasplatten und 3 interpolierten Achsen für gerades und kurviges Schneiden von Flachglasplatten (Stärke von 3 bis 19 mm) wird normalerweise in Linien verwendet, die über Lade- und Zuschnittmaschinen verfügen.

• Das Transportbandsystem ermöglicht das automatische Versetzen der Glasscheibe in allen Arbeitsphasen: Zuführung, Positionierung, Bearbeitung und Entladung.

• Mehrere verfügbare Ladekonfigurationen gestatten eine Anpassung an unterschiedlichste Bedürfnisse.

• Das innerhalb einer Linie ausgeführte Schneiden inklusive Laden, Schneiden und Zuschneiden gewährleistet eine viel höhere Produktivität, da es hierbei zu keinen Stillstandszeiten aufgrund der bei kippbaren Glasschneidemaschinen typischen Be- und Entladetätigkeiten kommt

Vorteile

AUTOMATISCHER NULLABGLEICH DER SCHEIBE

Mithilfe ihres 40-mm-Hubs führen die seitlichen Pneumatikschieber einen Nullabgleich der von einer vorgeschalteten Maschine kommenden Scheiben aus. Das exklusive System zum Einsetzen der Bezüge garantiert überlegene Leistung, die keiner ordentlichen Wartung bedarf.

KEINE EINSTELLZEITEN

Dank des für die automatische Schneidsteuerung patentierten Vier-Kopf-Systems für unterschiedliche Stärken sind keine Tätigkeiten von Hand erforderlich. Jeder Kopf besitzt für die Stärkenfeststellung ein Spezialröllchen mit dem ein Nullabgleich während der Zeit ausgeführt wird, in der es durch den Scheibenwechsel zu einem Stillstand kommt.

VOLLSTÄNDIGES ENTFERNEN DER ISOLIERBESCHICHTUNG

Der Oberflächenschleifer entfernt die Isolierschicht entlang seines Arbeitsweges bei Geschwindigkeiten von bis zu 80 m/min. Das Gerät eignet sich für einen intensiven Einsatz und zum kontinuierlichen Arbeiten mit allen Arten von Low-e-Beschichtungen.

SCHEIBENVERWALTUNG

Runner Line druckt Strichcodes, die zur Rückverfolgung der geschnittenen Werkstücke und zur Integration in die Scheibenverwaltung dienen. Das Drucken ist komplett in den Schneideprozess integriert. Dies vermeidet Bedienerfehler und spart über 31 % Zeit ein.

Technische Daten
TECHNISCHE DATEN
Modell 3.70 6.20
MAXIMALER HUB DER ACHSEN X-Y-C * 4400 mm - 2600 mm - 360° 6900 mm - 3350 mm - 360°
ARBEITSHUB BEIM SCHNITT X-Y 4250 mm - 2560mm 6790 mm - 3310mm
BEARBEITBARE STÄRKEN 2 - 19 mm 2 - 19 mm
PRÄZISION UND WIEDERHOLBARKEIT ± 0,20mm / ±0,15mm ± 0,20mm / ±0,15mm
MAXIMALE GESCHWINDIGKEIT
UND BESCHLEUNIGUNG
160 m/min - 5 m/s2 160 m/min - 5 m/s2
GEWICHT Dies ist abhängig von der Konfiguration.

*Optional

Media
Vorschau
agil-runner_it Download
agil-runner_en Download
agil-runner_fr Download
agil-runner_fr Download
Weitere Informationen

Bitte füllen Sie das Formular aus, um weitere Informationen zu erhalten

Newsletter - bitte informieren Sie mich mit dem Newsletter über die neuesten Entwicklungen der SCM Group.

Ich erkläre mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.