brembana profile

(512) 931-1962
Glasbearbeitungsmaschinen - Vertikal-Bearbeitungszentrum - brembana profile

Modulares vertikales bearbeitungszentrum mit numerischer steuerung

Profile wurde 1997 von CMS vorgestellt und ist das erste echte “vertikale” Bearbeitungszentrum zum vertikalen Schleifen, Fräsen und Bohren von Glasscheiben. Dank der fast 20-jährigen Erfahrung ist CMS heute in der Lage, eine komplette Maschine anzubieten, die den Bedürfnissen aller Kunden gerecht wird. Je nach gewählter Konfiguration kann die Profile dank der Vorteile der vertikalen Bearbeitung Gewinde Schneid-, Schleif- (glänzend und industriell), Fräs- und koaxial Bohrarbeiten mit absoluter Präzision und Qualität durchführen. Erhältlich in verschiedenen Größen, ermöglicht es die Bearbeitung von kleinen und großen Scheiben bis zu einem Maximum von 7500x3300 mm (andere maximale Abmessungen können auf Anfrage bearbeitet werden). Profile kann als Einzelmaschine, in Reihe mit einem Fräser oder innerhalb einer Isolierglaslinie eingesetzt werden.


• Be- und Entladevorgänge können entweder manuell oder mit automatischen CMS-Systemen durchgeführt werden

• die Tragkonstruktion der Maschine besteht aus dickem Stahl, welcher mit Rostschutz behandelt und mit keramischer Farbe lackiert ist


• maximale Flexibilität beim Wechsel des Formats und der Produktionscharge: es sind keine Werkzeugrüstarbeiten an der Maschine erforderlich


• neuer Schutz für maximale Sicherheit bei der Bearbeitung und eine deutliche Reduzierung der Außenmaße


• CMS “Glasführungssystem”, dass den Glasrand mit der Schleifscheibe perfekt koaxial hält

Vorteile

UNVERGLEICHLICHER GLANZ

Dank der in ihrer Klasse leistungsstärksten 13,5-kW-Spindel und ihrem Einsapnnsystem für Glasscheiben, das ein Vibrieren des Werkzeugs verhindert, entspricht die Qualität, die PROFILE beim Polieren von Glasscheiben bis zu 30 mm Stärke erreicht, den Ergebnissen von horizontalen Bearbeitungszentren.

PRODUKTIVITÄT AUF HÖCHSTEM NIVEAU

Mit der zweiten Schleifspindel können zwei Glasscheibenseiten gleichzeitig bearbeitet werden, wodurch die Produktivität um bis zu 41 % steigt. Die Maschine Brembana Profile eignet sich perfekt, um vor einer Mehrscheiben-Isolierglas-Linie eingesetzt zu werden. Sie kann einen Quadratmeter Glasscheibe in weniger als 18 Sekunden entgraten.

SEHR VIELE WERKZEUGE VERFÜGBAR

Durch 60 Wechselpositionen für Werkzeuge und Werkzeug-Steuerblöcke wird Werkzeugwechseln von Hand überflüssig. Die pro Werkzeugwechsel weniger als 20 Sekunden dauernde Zeit wird genutzt, um die Platte zu repositionieren, wodurch keine Bearbeitungszeit verloren geht.

PERFEKTER GLASSCHNITT

Die matrixförmige Vakuumtellergruppe trägt Glasscheiben bis zu 1 Tonne. Die Winkelgenauigkeit der Glasscheiben ist durch die rechtwinklige Stellung der Führungen garantiert. Für eine Vertikalmaschine Spitzenklasse sind die nur 0,15 mm Abweichung pro Meter.

Technische Daten
DATI TECNICI
Maximale bearbeitungslänge 2000 - 3200 - 4500 - 6000 - 7500 mm (andere maximale bearbeitungslängen auf anfrage)
Maximale bearbeitungshöhe  1600 - 2200 - 2800 - 3300 mm
Minimale bearbeitbare grösse 420x270 mm
420x180 mm opzionale
Andere mindest-bearbeitungsabmessungen auf anfrage möglich
Bearbeitbare glasdicke  3 ÷ 30 mm
Elektrospindel
Leistung
Drehung
13,5 KW (S1)
21 KW (S6)
0 ÷ 15000 U/min
30 KW (S1)
36 KW (S6)
0 ÷ 12000 U/min
Case Studies
Vetrodomus: langjähriger Partner von CMS
Read more
Media
Vorschau
brembana profile-brembana vertec_en-it Download
brembana profile-brembana vertec_fr Download
brembana profile-brembana vertec_de Download
Weitere Informationen

Bitte füllen Sie das Formular aus, um weitere Informationen zu erhalten

Newsletter - bitte informieren Sie mich mit dem Newsletter über die neuesten Entwicklungen der SCM Group.

Ich erkläre mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.