Ein weltweit führendes Unternehmen, das auf die Herstellung von Bearbeitungszentren mit mehreren Achsen und numerischer Steuerung, Thermoformmaschinen und Wasserstrahl-Schneidmaschinen spezialisiert ist.

CMS SpA produziert Maschinen und Anlagen für die Bearbeitung von Verbund- und Kohlefaserwerkstoffen, Aluminium, Leichtmetallen, Kunststoffen, Glas, Steinen und Metallen. Das Unternehmen wurde 1969 von Herrn Pietro Aceti mit dem Ziel gegründet, den Kunden maßgeschneiderte und hochmoderne Lösungen anzubieten, die auf einem außerordentlichen Verständnis ihrer Produktionsanforderungen basieren. Das stetige Wachstum von CMS in den einzelnen Bereichen entspringt bedeutenden technologischen Innovationen. Sie sind der Ertrag aus umfangreichen Investitionen in Forschung und Entwicklung sowie aus Übernahmen von Premiumunternehmen.

 

CMS steht für Spitzenleistungen in vielen Industriebereichen, wie z.B. Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie und Formel 1, Schifffahrtindustrie, Herstellung von Windkraftanlagen, Ingenieurwesen, Bauindustrie, Architektur, Innenarchitektur, Skulpturen, Bildhauerei und vielem mehr.

Lesen Sie mehr
News
10. Dezember 2019

Innovation, Forschung, Software: spezielle "Vorlesung" der Scm Group an der Polytechnischen Universität der Marken

Was bedeutet die Umsetzung von Innovation für einen weltweit führenden Industriekonzern? Wie...

Lesen Sie mehr
29. November 2019

Die Scm Group belegt den neunten Platz im jährlichen Ranking der Top 500 Romagna.

Ein Umsatz von über 700 Millionen Euro, von dem 7% jährlich in Forschung und Entwicklung investiert werden: Die Scm Group, ein multinationaler Konzern mit Sitz in der Romagna...

Lesen Sie mehr
5. November 2019

Eine wichtige Auszeichnung für die Industrie und das Design aus Italien

Das Projekt „Maestro Active“, eine von Scm Group und NiEW entwickelte Benutzeroberfläche, hat...

Lesen Sie mehr